VMware-Drucken für jedes Unternehmen

 

ThinPrints Basistechnologie als OEM-Lösung

VMware hat die bewährte ThinPrint-Technologie in seine Desktop-Virtualisierung integriert, um zuverlässiges virtuelles Drucken zu gewährleisten. Seit 2007 ist ThinPrint VMware-OEM-Partner. Das bedeutet: Alle Unternehmen, die VMware-Desktop-Lösungen wie VMware Horizon im Einsatz haben, profitieren automatisch von ThinPrints Kerntechnologie.

 

ThinPrint Engine für bestes VMware-Drucken

Wollen Unternehmen in ausnahmslos allen virtualisierten Infrastrukturen erfolgreich drucken und vom gesamten ThinPrint-Leistungsumfang profitieren, benötigen sie die ThinPrint Engine. Diese entlastet alle virtuellen und physischen Desktops und hält die gesamte Client-Hardware frei von Druckertreibern. Die Lösung integriert Netzwerkdrucker nahtlos in jede virtuelle Desktop-Umgebung. So kommen sämtliche ThinPrint-Vorteile auch beim Netzwerkdruck zum Tragen. Das ist besonders für Unternehmen relevant, die Thin/Zero Clients und/oder große Multifunktionsdrucker mit speziellen Funktionen verwenden. Mit ThinPrint verwalten IT-Abteilungen das gesamte Unternehmensdrucken zentral an einem Ort und behalten dank detailliertem Reporting immer die volle Kontrolle über die virtuelle Desktop-Infrastruktur.