ThinPrint Engine

Die Druckmanagement-Software, die Druckprobleme aller Art beseitigt

Die Verwaltung Ihrer Druckumgebung ist lästig und arbeitsintensiv? Ihre IT-Abteilung ringt allzu oft mit inkompatiblen Druckertreibern? Immer wieder verursacht das Drucken Probleme und Bandbreitenengpässe und behindert so die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen? Seit jeher ist das Drucken ein geschäftskritischer wie problematischer IT-Service. Insbesondere der stete Wandel der Arbeitsstile und die Vielfalt der verwendeten Endgeräte und Anwendungen stellen IT-Abteilungen vor immer neue Herausforderungen hinsichtlich des Druckmanagements. Mit ThinPrint Engine garantieren Sie jederzeit eine sichere, schnelle und zuverlässige Druckausgabe und entlasten sowohl Ihre IT-Ressourcen als auch Ihren Helpdesk. Neu in ThinPrint Engine 11 »

Leistungsstarkes Drucken für Ihren Unternehmenserfolg


The printing solution for remote and virtual desktop environments

Die Drucklösung für Remote-und-Virtual-Desktop-Umgebungen
Die führende Drucklösung für Remote-und-Virtual-Desktop-Umgebungen gewährleistet die volle Kontrolle über virtualisierte Druckarchitekturen – ganz gleich, ob es sich dabei um Microsoft-, VMware, Citrix-, Parallels- oder heterogene Umgebungen handelt. Das einfach einzuführende Druckmanagement-System entlastet die IT-Administration durch die komfortable Verwaltung aller Unternehmensdrucker und Druckertreiber. Dank automatischem Druckermapping werden Ihren Mitarbeitern in jeder Session – auch am Heimarbeitsplatz – immer die richtigen Drucker zugeordnet. Optimale Komprimierung, SpeedCache, Streaming und Verschlüsselung sorgen für schnelles und sicheres Remote-Desktop- und virtuelles Drucken.
Remote-Desktop-Drucken » | Citrix-Drucken » | VMware-Drucken »

Hochverfügbares Drucken dank Lastverteilung und Failover
ThinPrint Engine bietet Ihnen Load Balancing und Ausfallsicherheit für Druckserver und Clients und sorgt somit für echte Hochverfügbarkeit beim Drucken.

Radikale Reduzierung der Druckdaten auf allen Druckwegen
ThinPrints intelligentes Komprimierungsverfahren erzielt eine Druckdatenreduzierung um bis zu 98%. Die Druckdaten werden auf allen Strecken – auch von der Workstation in der Außenstelle zum Druckserver in der Zentrale und von diesem bis zum Drucker – komprimiert. Dadurch gewährleistet die ThinPrint Engine eine hohe Druckgeschwindigkeit und verhindert Bandbreitenengpässe.

Sicheres Drucken – auch ohne VPN
ThinPrint Engine überträgt die Druckaufträge mit SSL/TLS-Verschlüsselung (128-Bit) und schützt so auch hochsensible Dokumente. In die Hardware integrierte ThinPrint-Software erlaubt sogar eine End-to-End-Verschlüsselung bis zum Drucker. Der ThinPrint Secure Tunnel baut einen sicheren Drucktunnel vom Client zum Druckserver auf und ermöglicht unterbrechungsfreies TCP/IP-Drucken auch in maskierte Netzwerke. Dank ThinPrint Secure Tunnel benötigen Unternehmen keine teuren VPN-Verbindungen mehr, um sicher in Außenstellen zu drucken.

Tracking und Reporting des Druckaufkommens
ThinPrint Engine erfasst und analysiert das unternehmensweite Druckverhalten sowie die entstandenen Druckkosten. Mehr zu Druck-Tracking »

Bedarfsgerechtes Druckmanagement entlastet Ihre IT-Abteilung


ThinPrints bedarfsgerechtes Druckmanagement entlastet jede IT-Abteilung

Treiberloses Drucken reduziert Druckprobleme
Treiberloses Drucken verhindert Druckprobleme, die durch inkompatible Treiber verursacht werden, und erspart Administratoren das Verteilen und stete Aktualisieren von Druckertreibern. Deshalb ersetzt ThinPrints virtueller Druckertreiber – das ThinPrint Output Gateway – sämtliche Druckertreiber auf dem druckenden Server oder Desktop. ThinPrint V-Layer ermöglicht zudem Driver Free Printing auf Remote-Desktop-Servern und virtuellen Desktops. Dabei werden die Original-Druckertreiber zentral auf dem Druckserver vorgehalten – überall sonst kommt einzig der virtuelle Druckertreiber ThinPrint Output Gateway zum Einsatz.

Mühelose Druckerzuordnung dank automatischem Drucker-Mapping
ThinPrint AutoConnect stellt sicher, dass Anwendern immer die gewünschten Drucker zur Verfügung stehen. Mit der Konfigurationstabelle Dynamic Printer Matrix kann die IT-Abteilung automatisieren, welche Client-Drucker gemappt und mit welchen Templates verbunden werden sollen.
Mehr zu Drucker-Mapping »

Zentrale, automatisierte Verwaltung komplexer Umgebungen
ThinPrint Engine ermöglicht die vereinfachte, datenbankgestützte Einrichtung und Verwaltung komplexer Drucklandschaften. Damit erhalten Sie den vollen Überblick über Hardware, Treiber, Clients und Niederlassungen. ThinPrint übernimmt das mühsame Anlegen Tausender Drucker und fügt binnen Minuten ganze Drucklandschaften neuer Filialen hinzu. Druckserver inklusive aller Druckerobjekte und Druckertreiber lassen sich schnell aufsetzen, komfortabel verwalten und einfach migrieren. Mehr zu ThinPrint Management Services »

Performantes Batch-Printing für Host-Systeme
ThinPrints Host Integration Service ermöglicht reibungsloses Batch-Printing beim Einsatz von Host-Systemen. Extern generierte Host-Druckströme werden in Citrix XenApp- und Microsoft Remote-Desktop-Service-Umgebungen eingebunden und die sichere Übertragung über den ICA/HDX- oder RDP-Kanal sichergestellt.

Zufriedene Anwender dank benutzerfreundlichem Drucken


Zufriedene Anwender dank benutzerfreundlichem Drucken mit ThinPrint

Komfortable Drucker-Selbstbedienung für Ihre Mitarbeiter
So macht Drucken Spaß: Mit der benutzerfreundlichen Drucker-Selbstbedienung Printer Self Service können Anwender bequem Drucker anhand verschiedener Kriterien suchen und zu den bereits vorausgewählten hinzufügen.

Mobil aus Remote und Virtual Desktop Sessions drucken
Mit Mobile Session Print drucken Anwender mit ihrem iPad oder iPhone aus Remote Apps, virtuellen Desktops und jeder anderen Windows-basierten Session auf lokale Drucker. Ob Citrix Receiver, VMware Horizon, Microsoft Remote Desktop oder TeamViewer – die Druckausgabe kann direkt auf jedem beliebigen AirPrint™-Drucker gestartet werden.

Erweiterte Druckoptionen inkl. Finishing optimieren Ihre Ausdrucke
Dank ThinPrints virtuellem Druckertreiber nutzen Anwender in allen IT-Architekturen nahezu alle Druckoptionen und -eigenschaften des Zieldruckers – auch Finishing-Optionen eines Multifunktionsdruckers wie Lochen, Klammern und Binden.

Die Feature-Matrix bietet einen Überblick über alle ThinPrint-Funktionen.

Starten Sie jetzt!

Laden Sie die Software herunter und starten Sie mit leistungsstarkem Unternehmensdrucken. Die ersten 30 Tage sind kostenlos, inklusive aller Funktionen.

JETZT HERUNTERLADEN