Einfach zu verwaltender Druckservice für verteilte Gesundheitseinrichtungen

Fallstudie: Fondation Partage et Vie

Drucken für verteilte Gesundheitseinrichtungen

Herausforderung:
118 Standorte von Gesundheitseinrichtungen der gemeinnützigen französischen Fondation Partage & Vie sind an ein Rechenzentrum mit unterschiedlicher Bandbreite angeschlossen. Um den Geschäftsanforderungen gerecht zu werden, entschied sich die Fondation für die Zentralisierung der Druckumgebung über die zentrale Citrix XenApp-Infrastruktur. Die Leistungsfähigkeit des Netzes für alle Standorte der Gesundheitseinrichtungen musste hierbei auf jeden Fall gewährleistet sein.

Lösung:
Alle Ausdrucke aus der Citrix-Umgebung im Rechenzentrum werden über zwei zentrale Druckserver mit Hilfe der ThinPrint Engine und der Hochverfügbarkeitsfunktion von ThinPrint gesteuert. Die Druckdaten werden komprimiert und von den zentralen Druckservern an die entfernten Standorte gesendet. Die Dokumente werden dann wie gewohnt von den Benutzern an den Druckern abgeholt. Während des Druckvorgangs werden die Druckaufträge an den einzelnen Standorten vom ThinPrint Hub dekomprimiert.

Ergebnis:

“Die Entscheidung für die ThinPrint Engine und ThinPrint Hubs erfüllt alle unsere Erwartungen in Bezug auf beschleunigte Druckprozesse, Kostenmanagement und eine verbesserte Sicherheit. Die ThinPrint-Lösungen stellen sicher, dass wir einen schnellen und einfach zu verwaltenden Druckservice an allen Standorten unserer Gesundheitseinrichtungen anbieten können.”

Stéphane Gatterre, Leiter Sicherheitstechnik und Informationssysteme

Fakten:

  • Branche: Gesundheitswesen und Soziales
  • Lösung: ThinPrint Engine und ThinPrint Hub
  • Umgebung: Citrix XenApp

Fallstudie herunterladen (PDF) »