ThinPrint ernennt Christoph Hammer zum Senior Vice President seiner Cloud-Sparte

April 2, 2019

Dienstag, 2. April 2019 — Der Virtualisierungsveteran und bisherige CEO der 100%igen ThinPrint-Tochter ezeep Inc. Christoph Hammer übernimmt ab sofort die Position des Senior Vice Presidents Cloud Services bei der ThinPrint GmbH.

„Christoph Hammer hat seit der Akquise von ezeep im Jahr 2015 die Lösung zur führenden Cloud Printing-Plattform für Coworking Spaces weiterentwickelt“, so Charlotte Künzell, CEO der ThinPrint GmbH. „Mit seiner Ernennung zum Senior Vice President unterstreichen wir nicht nur die zunehmende Bedeutung der Produktsparte ezeep für unser Unternehmen, sondern setzen ganz klar die Zeichen, dass die Einfachheit unserer Cloud Printing-Lösungen oberste Priorität haben wird.“

ThinPrint plant einen breit angelegten Ausbau seines Cloud Printing-Angebotes unter der Marke ezeep. „Durch die engere Zusammenarbeit und den Zugriff auf ThinPrints Technologie-Stack, der aktuell bei über einer Million Anwendern weltweit zum Einsatz kommt, wird ezeep in kurzer Zeit den Anforderungen an Cloud Printing auch außerhalb seines Kernmarktes Coworking gerecht werden“, so Christoph Hammer. „Insbesondere im wachsenden Markt der Desktop as a Service (DaaS) wird die Lösung den Standard an Performanz und Nutzerfreundlichkeit setzen.“

Bereits vor seiner Tätigkeit für die ezeep Inc. war Christoph Hammer sowohl bei ThinPrint als auch bei Cortado in verschiedenen führenden Positionen tätig. So agierte er unter anderem als Managing Consultant, Senior Vice President of Professional Services, Chief Technology Officer und Chief Information Officer. Seine besondere berufliche Passion und Erfahrung ist geprägt von seinen fundierten Kenntnissen rund um softwareunterstütztes Drucken und Druckdienste. Christoph Hammer verfügt über einen Abschluss in Computerwissenschaften (summa cum laude) an der Technischen Universität Berlin und ist ein gern gesehener Redner auf internationalen Fachtagungen und Messen.