ThinPrints ezeep ermöglicht reibungslosen Wechsel von Google Cloud Print

November 19, 2020
ThinPrints ezeep ermöglicht reibungslosen Wechsel von Google Cloud Print

Seit 1. Januar 2021 ist Schluss mit Google Cloud Print. Spätestens jetzt sollten sich alle Institutionen und Unternehmen, die bisher auf Google Cloud Print setzten, nach einer geeigneten Alternative umschauen.

Mit unserer Lösung ezeep bieten wir den passenden Ersatz für Google Cloud Print. Seit seinen Anfängen, die mittlerweile fast 10 Jahre ins Jahr 2011 zurückreichen, wurde ezeep anders als Google Cloud Print als Unternehmenslösung entwickelt.

Neben den beliebten bewährten Druckfunktionen von Google Cloud Print bietet ezeep daher viele Funktionen, die im Unternehmenskontext unverzichtbar oder zumindest hilfreich sind.

Hierzu gehören die Kostenkontrolle, die automatische Druckerzuordnung und die Möglichkeit, die Nutzung einzelner Drucker einzuschränken, um nur einige Features zu nennen.

White Paper: Google Cloud Print sinnvoll ersetzen

 

Das White Paper unterstützt Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen bei der Suche nach einer passenden Google-Cloud-Print-Alternative und zeigt, wie einfach der Wechsel dank ezeep Blue gelingt. Die cloudbasierte Drucklösung ezeep Blue bietet leistungsstarke Features für gemanagtes Enterprise Cloud Printing wie Chrome-Drucken, mobiles Drucken, automatisierte Druckworkflows u.v.m.

Jetzt White Paper herunterladen